Dr Muuwurf mit em Gagi ufem Chopf

Ein Theaterstück mit Musik für Menschen ab 3 Jahren

Das Stück wurde vom 7. November bis 30. Dezember 2015 in 24 restlos ausverkauften Vorstellungen gezeigt. Seit November 2016 werden weitere Vorstellungen auf Tour und im Theater Matte Bern gespielt.

So ein Maulwurfleben ist nicht eben das Spannendste: In der Erde rumwühlen, mal an die Oberfläche graben, etwas rausgucken, dann wieder zurück in den Untergrund. Jeden Tag dasselbe. Aber eines Tages geschieht etwas Ungeheuerliches: Wie der Maulwurf so aus der Erde guckt, landet ein „Gagi“ auf seinem Kopf. Frechheit! Wer mag das bloss gewesen sein? Das Schwein? Die Kuh? Die Taube? Oder am Ende der Hase? Hat man den Maulwurf zum Ärgern „behäuft“ oder ist das braune Ding auf seinem Kopf vielleicht doch ein Geschenk eines unbekannten Freundes?

Während einer knappen Stunde begeben sich Klein und Gross mit dem Maulwurf auf die Suche nach Freundschaft. Es wird gelacht, gesungen, geklatscht was das Zeug hält und am Ende, ja, am Ende stellen wir fest, dass alle hin und wieder einen Haufen hinterlassen… und das ist auch gut so.

Mit viel Humor und frechen Liedern erzählen, singen und spielen Livia Franz und Markus Maria Enggist die witzige Geschichte nach dem Kinderbuch „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“ von Werner Holzwarth und Wolf Erlbruch.

Möchten Sie DR MUUWURF MIT EM GAGI UFEM CHOPF an Ihre Schule oder in Ihr Theater holen? Melden Sie sich unter 079 300 46 87 oder per Mail an kontakt (ät) enggist.at

STÜCK VON:
Livia Franz und Markus Maria Enggist (nach dem Bilderbuch Werner Holzwarth und Wolf Erlbruch)

KOMPOSITIONEN: 
Markus Maria Enggist

COACHING: 
Jean-Martin Roy, Scuola Teatro Dimitri, Verscio

SCHAUSPIEL: 
Livia Franz & Markus Maria Enggist

KOSTÜM: 
Katrin Schilt

AUFFÜHRUNGS- & BILDRECHTE:
Peter Hammer Verlag, Wuppertal, DE

FOTOGRAFIE:
Hannes Zaugg-Graf

Eine Co-Produktion des Theater Matte Bern und enggist.at